Online-Reservierung

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen oder Anregungen zur Verfügung. Schreiben Sie uns eine E-Mail unter info(at)lib-akademie.de oder rufen Sie uns unter 0176 - 722 10 260 an! Wir freuen uns auf Sie!

Reservierungsformular

Reservierungsseite

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung:
Eine Buchung in unserem Haus ist für beide Seiten verbindlich, wenn der Buchungsvertrag von beiden Parteien unterschrieben wurde. Die Teilnehmerzahl ist verbindlich gebucht und zählt immer vom An- reise bis zum Abreisetag. Veränderungen der eingetragenen Angaben bedürfen der Zustimmung beider Vertragspartner und sind schriftlich festzuhalten. Sollte die gesamte Gruppe oder einzelne Teilnehmer der Gruppe von ihrem Buchungsvertrag zurücktreten wollen, so müssen Sie uns dies schriftlich mitteilen. Stornogebühren werden in Höhe des Angebotsbetrages, abzüglich 10% berechnet. Es empfiehlt sich für den/die Organisatoren eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. 

Stornofristen:
Grundsätzlich ist der Vertrag, der zwischen den beiden Parteien geschlossen wurde für beide Seiten bindend. Absagen 14 Tage nach Erhalt des unterschriebenen Vertrages bis 6 Monate vor Anreise berechnen wir mit 20%, zwischen 6 Monaten und der 8. Woche vor Anreise berechnen wir mit 30%, zwischen der 8. und 3. Woche mit 50% der Summe, die im Vertrag ausgewiesen ist. Absagen zwischen der 3. Woche bis zum Anreisetermin berechnen wir mit 90% der Summe, die im Vertrag ausgewiesen ist. 10% ist die Pauschale für die ersparten Kosten. Dem Vertragspartner steht es frei innerhalb eines Monat s nachzuweisen, dass ein geringerer oder kein Schaden entstanden ist. Wird von Ihnen eine gleichwertige Ersatzbelegung organisiert, wird kein e Ausfallgebühr berechnet. Anzahlungen werden als Bearbeitungsgebühr einbehalten und verrechnet. Bei vorzeitiger/ veränderter An-und Abreise, auch von einzelnen Teilnehmern der gesamten Gruppe, gibt es keine Einzelberechnungen . Geleistete Zahlungen werden nicht erstattet. Für alle schriftlichen Mitteilungen gilt das Posteingangsdatum.

Nutzungsentgelt:
Grundlage für die Berechnung des Nutzungs- entgeltes sind die im Buchungsvertrag angegebenen Daten, und das Angebot, welches dem Vertrag zugrunde liegt. Änderungen bedürfen der schriftlichen Form. Die vor Ort zusätzlich anfallen den Kosten, z.B. Bettwäsche können direkt beglichen werden oder werden nachträglich in Rechnung gestellt. Grundlage hierfür ist unsere aktuelle Preisliste, die auf unserer Homepage, www.lib- wittfeitzen.de, einzusehen ist.

Parallelbelegungen:
Unsere Begegnungs- und Bildungsstätte kann z. Zt. 90 Personen in vier Bettenhäusern und unserem Selbstversorgerhaus aufnehmen. In Ausnahme - f ällen besteht die Möglichkeit, dass verschiedene Gruppen in einem Bettenhaus untergebracht werden müssen. Hierfür bitten wir um Verständnis.

An- und Abreise:
Die Anreisezeit ist 16.00 Uhr, die Abreisezeit ist 14.00 Uhr. Sollen diese Zeiten individuell geregel t werden, sind Sie verpflichtet, sich 8 Wochen vor de r geplanten Anreise schriftlich dazu zu melden. Bitte melden sie sich bei ihrer Ankunft im Büro. Generell können die Räume und Häuser erst ab 16.00 Uhr bezogen werden. Am Abreisetag sind die Zimmer der Schlafhäuser spätestens bis 9.00 Uhr besenrein zu verlassen. Ein Mitarbeiter der „LIB- gGmbH“ und der/die jeweilige Verantwortliche der Gruppe vergewissern sich um den ordnungsgemäßen Zustand der Häuser. Alle Schlüssel werden abgegeben und von unserem Mitarbeiter und der/dem Verantwortlichen der Gruppe gegen- gezeichnet. Verlust oder Beschädigungen werden schriftlich festgehalten und dem/der Verantwortlichen der Gruppe in Rechnung gestellt.

Verpflegung:
Unsre Leistung bei der Vollverpflegung beinhaltet drei Mahlzeiten zu festen Uhrzeiten (Frühstück 8.30 - 9.00 Uhr, Mittag 12.30-13.00 Uhr und Abendbrot 18.30-19.00 Uhr). Erste Mahlzeit ist das Abendbrot, letztes Essen das Mittagessen. Weiteres Angebot kann dazu gebucht werden und wird gesondert, lt. Preisliste, abgerechnet. Grillen beinhaltet: Bereitstellung der Lebensmittel, 1 Stück Fleisch (c a. 70-120g/Stück) 1Bratwurst, zwei verschiedene Salate (ca. 100 g/ Salat /Person) sowie Weißbrot. Das Grillen erfolgt in Eigenregie. Es werden zwei Arbeitsstunden für Bereitstellung und Abwasch zu Grunde gelegt. Mehrbedarf wird gesondert berechnet. Kaffee und Kuchen, sofern gebucht, werden in der Kantine bereitgestellt. Alle Mahlzeit en können komplett vegetarisch sein, wenn dies 8 Wochen vor Anreise schriftlich mitgeteilt wurde. Da s gleiche gilt für die Bereitstellung von besonderen Lebensmitteln, z.B. Zöliakie, Moslemische Kost. Die einzelnen Gruppen sind für das Auf- und Abdecken der Tische selber verantwortlich, ebenso für das Abwischen der Tische und das Fegen des Essraumes.

Aktiv-Kreativprogramm:
Programmwünsche müssen bei der Buchung, spätestens 12 Wochen vor Anreise in schriftlicher Form mitgeteilt werden. Das Programm ist dann verbindlich, wenn beide Parteien dies schriftlich bestätigt haben. Bereits gebuchtes und bestätigtes Programm kann in Ausnahmefällen, z.B. Krankheit des Dozenten oder Wegfall des Angebotes, durch ein anderes Programm der LiB ausgetauscht werden. Dies stellt keinen Grund für eine außerordentliche Kündigung dar. Das jeweilige Programm wird von den Dozenten in Eigenregie durchgeführt, die LiB-Wittfeitzen haftet nicht für Inhalt und Durchführung. Muss eine Veranstaltung seitens der LiB-Wittfeitzen abgesagt werden, erfolgt eine unmittelbare Benachrichtigung. In diesem Fall erfolgt unauf- gefordert die Rückerstattung bereits geleisteter Teilnehmerbeiträge. Schadenersatzansprüche durch den Ausfall der Veranstaltung sind ausgeschlossen.

Heizung:
Jeder Gast ist verpflichtet, Energiekosten zu spare n. d.h., es ist darauf zu achten bei Nichtbenutzung, d ie Lichter auszumachen und Heizkörper in den Räumen herunter zu drehen. In der Heizperiode (Oktober bis April) sind die Außentüren/Fenster zu schließen. Sollten diese Richtlinien wiederholt missachtet werden, müssen wir einen erhöhten Energiebedarf in Rechnung stellen.

Personal:
Unser Personal ist dazu angehalten, die Wünsche unserer Kunden (alle volljährigen Personen einer Gruppe) umzusetzen. Dies kann in Einzelfällen zu Mehrkosten (lt. Preisliste) führen, die dem Organisator in Rechnung gestellt wird. Spiel- und Freizeitanlage: Unsere Spielplatz und Freizeitanlagen stehen Unentgeltlich zur Verfügung und entsprechen allen Sicherheitsstandards. Die Nutzung erfolgt auf eigen e Gefahr. Die Betreuer/ Organisatoren haben die Aufsichtspflicht. Die LiB-Wittfeitzen haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung entstehen.

Bettwäsche:
Unsere Betten sollen komplett bezogen werden, einschließlich Bettlaken. Auch bei Benutzung mit Schlafsäcken sind die Matratzen und Kopfkissen zu beziehen. Bettwäsche und Handtücher sind selbst mitzubringen oder gegen Entgelt (lt. Preisliste) zu entleihen.

Reinigung:
Alle Räume und Einrichtungsgegenstände sind mit Respekt zu behandeln. Die Räume des Seminarhauses sind grundsätzlich nur mit Hausschuhen zu betreten. Handwerkliche Arbeiten mit Farben o.ä. sind in den Seminarräumen nicht gestattet. Das Umstellen von Einrichtungs- gegenständen ist grundsätzlich nicht erlaubt. Das Einrichten der Seminarräume mit Tischen und Stühlen erfolgt zusammen mit den Mitarbeitern der LiB-Wittfeitzen. Alle benutzten Räume sind Besenrein zu halten und auch während des Aufenthaltes eigenständig zu reinigen. Papierkörbe sind selbst zu entleeren, Sammelbehälter stehen zur Verfügung. Die Gebühr für die Endreinigung der benutzten Räume wird gesondert berechnet. Grundlage ist der Buchungsvertrag. Stark verschmutzte Räume und sanitäre Anlagen werden gesondert und zusätzlich berechnet.

Müll:
Um zusätzliche Kosten für die jeweiligen Gruppen zu vermeiden erwarten wir eine Konsequente und sorgfältige Mülltrennung . In jedem Bettenhaus stehen die verschiedenen Müllbehälter ausreichend zur Verfügung. Sollte das System nicht bekannt sein , stehen unsere Mitarbeiter gerne zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Entstehende Mehrkosten, durch Missachtung, werden dem Vertragspartner in Rechnung gestellt.

Rauchen, Alkohol, andere Drogen:
Das Rauchen ist in allen Räumen der „Leben in Bewegung Begegnungs- und Bildungsstätte gGmbH“ untersagt. Es ist nur in den Bereichen der draußen befindlichen Aschenbecher gestattet. Für Jugendliche bis 18 Jahren ist das Rauchen grundsächlich untersagt. Es gilt ein generelles Alkoholverbot auf dem Gelände und in allen Räumen der LIB- Wittfeitzen. Sollte der Konsum/ Besitz anderer Drogen auffallen, wird dieses zur Anzeige gebracht.

Haftung:
Für Schäden haften die Organisatoren und der/die Verursacher als Gesamtschuldner. Die LiB- Wittfeitzen gGmbH haftet nicht für Schäden, die durch Diebstahl oder sonstige Einwirkungen entstehen. Die Aufsichtspflicht haben die vertragsschließenden Organisationen und der/die mitreisenden Betreuer/ Gruppenleiter. Wir übergeben alle Räume in mängelfreiem Zustand. Von jedem Einzelnen und jeder Gruppe wird erwartet, dass unsere Einrichtung pfleglich behandelt wird. Die Hausregel liegt für jeden einsichtlich aus. Bei Missachtung behält sich die L iB- Wittfeitzen gGmbH vor, Verursacher/in und/oder die gesamte Gruppe der Einrichtung zu verweisen. Die Zahlung des im Vertrag festgelegten Buchungs- betrages ist davon unberührt. Sollten unbeabsichtig t Schäden auftreten, bitten wir um sofortige Mitteilung.

Gewährleistung:
Die Gewährleistung von der LiB-Wittfeitzen umfasst nur die im Buchungsvertrag ausdrücklich angegebenen Leistungen. Beruht ein Fehler oder Mangel auf einem der LiB- Wittfeitzen zu vertretenden Umstand, so haftet die LiB-Wittfeitzen für hieraus entstehenden Schaden nur bei grob fahrlässiger Schadenverursachung. Eine Haftung für Folgeschäden, wie z.B. entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und sonstige mittelbare Schäden ist ausgeschlossen. Eine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen, außer im Falle grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten auch in Hinblick auf die persönliche Haftung der LiB- Wittfeitzen- Mitarbeiter sowie der von uns beauftragten Dritten.

Fachräume:
Fachräume können nur nach vorheriger Absprache genutzt werden, wenn diese Räume nicht anderweitig benötigt werden. Anfallende Kosten werden gesondert in Rechnung gestellt. In diesem Gebäude ist den Anweisungen der Werkstattleitung folge zu leisten.

Tiere:
Es dürfen keine Tiere in unsere Einrichtung mitgebracht werden, oder sich vorübergehend hier aufhalten.

Waldbad Wittfeitzen:
Das Waldbad Wittfeitzen wird von einem Trägerverein geleitet. Das Schwimmbad hat von Mai bis September geöffnet und unsere Gäste können dieses Angebot nutzen. Die LiB-Wittfeitzen hat kein e rechtlichen und organisatorischen Ansprüche oder Verpflichtungen gegenüber dem Schwimmbad. 

Fundsachen:
Fundsachen werden gegen Kostenerstattung auf Anforderung nachgesendet. Wir bewahren Fundsachen maximal 4 Wochen auf.

Datenschutz:
Die LiB-Wittfeitzen ist berechtigt, Daten der Gäste und Organisatoren ausschließlich für eigene Zwecke zu verarbeiten, soweit die Bestimmungen des jeweils aktuellen Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten werden. Bild und Tonmaterial kann LiB- Wittfeitzen intern verwendet werden. 

Sonstiges:
Diese Bedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bedingungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Verbindlichkeiten und Rechtsstreitigkeiten ist Dannenberg.